Datenschutzerklärung

Diese Website wird vom ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft („wir“) betrieben. Nachfolgend beschreiben wir, wie Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeitet werden.

Allgemeine Datenschutzhinweise

Sämtliche Daten unserer Website werden mit TLS 1.2, einer AES-128 Bit Verschlüsselung via SSL übermittelt.

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • zur Erstellung von Nutzungsstatistiken
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Daneben verwenden wir diese Daten gegebenenfalls auch, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch dieser Website Cookies. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie im nachfolgenden Abschnitt. Die Daten werden, sofern nicht anders vermerkt, ausschliesslich auf unseren Server (Serverstandort Österreich) gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Wir verarbeiten und speichen personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Die Speicherdauer dieser Logfiles beträgt max. 12 Monate.

Wir können durch Veröffentlichung die Datenschutzerklärung auf unserer Webseite jederzeit anpassen.

Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Dies sind kleine Dateien, die im Zuge eines Besuchs einer Website auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Grundsätzlich werden Cookies dazu verwendet, um Nutzern/Nutzerinnen zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel dazu verwendet werden, Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, Ihnen zu ermöglichen, eine Website an jener Stelle wieder aufzurufen, an der sie Sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie eine Website erneut besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten Ihres Computers zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten Cookies auf dieser Website sind sogenannte „Session Cookies“, die beim Verlassen der Website automatisch gelöscht werden. Es kann jedoch auch sein, dass wir „dauerhafte Cookies“ verwenden, die auf Ihrem Computer gespeichert bleiben. Auf diese Weise können wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wieder erkennen.

Möchten Sie kontrollieren, ob auf Ihrem Computer Cookies gespeichert sind, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Benachrichtigungsfunktion aktivieren. Auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies können blockiert oder gelöscht werden. Dies kann Sie jedoch daran hindern, diese Website vollständig zu nutzen.

Links zu andere Seiten

Wir können nach Belieben Links (Weblinks) zu anderen Webseiten von unserer Webseite aus hizufügen. Diese Webseiten können von Dritten betrieben werden, die über andere, unabhängige Datenschutzrichtlinien verfügen. Daher haben wir keine Verantwortung für diese Inhalte, Aktivitäten oder Datenschutzrichtlinien dieser Seiten oder sind für diese haftbar. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie die Datenschutzrichtlinien all dieser Seiten, die Sie besuchen, durchlesen. Wir möchten Sie daran erinnern, dass diese Datenschutzrichtlinien nur für Informationen gelten, die auf unserer Webseite erfasst werden.

Benutzung unserer Webformulare

Unter dem Menüpunkt Service bieten wir ein Feedback-Formular an, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe personenbezogener Daten verpflichtend notwendig, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese entsprechend bearbeiten zu können.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung mittels Checkbox vor dem Absenden des Webformulars. Die für die Benutzung des Webformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

Benutzung von MyBIC.at

Durch die Registrierung auf "My BIC.at" kannst du wichtige Infos aus BIC.at (z. B. das Ergebnis deines Interessenprofils) sammeln und später über jeden beliebigen Computer wieder abrufen. Das ermöglicht es dir, deine ganz persönliche "Hitliste" zu gestalten, um sie z. B. mit Freunden, Eltern, BerufsberaterInnen zu besprechen, auszudrucken oder auch per E-Mail zu versenden.

Die erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden auch nicht anderweitig verarbeitet. Das Benutzerprofil inklusive sämtlicher Daten kann nach einem erfolgreichen Login über den Button "Registrierung löschen" gelöscht werden. Sämtliche Daten werden spätestens 6 Monate nach dem letzten Login automatisch gelöscht.

Verwendung von Social Plugins (Verlinkung) von Facebook, Google+ und Twitter

Auf unserer Website werden sogenannte „Social Plugins“ bzw. Verlinkungen zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ und Twitter verwendet.

Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (https://developers.facebook.com/docs/plugins/), Goolge + von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (https://developers.google.com/+/web/) und Twitter von Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103 (https://twitter.com/about/resources/buttons), betrieben.

Durch die Plugins bzw. Verlinkungen erhalten die oben genannten Anbieter die Information, dass Sie eine unserer Websites aufrufen.. Dabei werden Ihre Aktivitäten auf unserer Website sowie Ihre IP-Adresse an einen Server des Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Dies ist auch dann der Fall, wenn Sie über kein Profil bei einem dieser Anbieter verfügen. Haben Sie in einem dieser sozialen Netzwerke ein Profil angelegt, werden Ihre auf unserer Website gesetzten Aktivitäten dort veröffentlicht.

Zweck und Umfang der Datenerhebung , die Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des entsprechenden Anbieters.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger/innen übermittelt:

  • IT-Dienstleister (Hosting und Wartung der Websites)

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontaktdaten

Anfragen, Erklärungen und Rückfragen speziell zum Datenschutz richten Sie bitte an: info@ibw.at

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Zuletzt aktualisiert am 24.05.2018

Wirtschaftskammer Wien
Auf Facebook mitteilen.
Auf Twitter mitteilen.
Auf Google + mitteilen.
Facebook  Twitter  Google +
Feedback | Datenschutz | Impressum